Sicherheit

Markierungsnetze

Diese Netze unterscheiden sich von Sicherheitsnetzen im engeren Sinne, die der Norm NF S 52-106 unterliegen, werden aber trotzdem aus Polyethylen gleicher Qualität gefertigt, das heißt aus Hartpolyethylen (PE-HD) mit UV-Schutz.

Die Markierungsnetze von MBS, die auch als Signal- oder Absperrnetze bezeichnet werden, sind in drei Versionen erhältlich:

-      geknüpft mit Maschenweite 100 x 100 mm, Geflechtstärke 3 mm

-      geknüpft mit Maschenweite 125 x 125 mm, Geflechtstärke 2,5 mm

-      gestrickt (sogenannte «Balico»-Netze)

Sie sind in verschiedenen Größen verfügbar und können auf Glasfaserstangen montiert verkauft werden. Diese Stangen sind leicht und dünn, gleichzeitig aber widerstandsfähig und biegsam. An der Spitze sind sie mit einem «MBS Schlagkopf» aus Spezialkunststoff versehen, der Schlägen und den Extrembedingungen des Gebirges widerstehen kann. Am Fuß ist eine höhenverstellbare Befestigung aus Edelstahl montiert.

 

MBS Unternehmen der Gruppe MND